Menü

Was ist eine Outdoor Lasershow?

Begeistern Sie Ihre Zuschauer unter freiem Himmel mit einer Outdoor Lasershow

Eine Lasershow Outdoor ist eine Show die meistens zu Unterhaltungszwecken im Außenbereich (Open Air) gezeigt wird. Die komplette Lasershow findet unter freiem Himmel statt. Da die prächtigen Lasereffekte erst bei Dunkelheit richtig zur Geltung kommen, werden die Shows frühstens bei später Abenddämmerung gestartet. So wird die Dunkelheit und der Nachthimmel zur natürlichen Leinwand für farbige Lichtspiele wie etwa bei den Polarlichtern. Lasershows können aber auch Indoor durchgeführt werden.

Der Vorteil bei Outdoor Lasershows ist, dass eine viel größere Anzahl von Zuschauern die Show erleben können. Auch sieht diese um einiges eindrucksvoller aus, da sich die komplette Show viel größer entfalten kann. Die gängigsten Veranstaltungen sind: Stadtfeste, Silvester, Weihnachtsmärkte, Stadtjubiläum, Firmenfeiern, Sommerfeste, Festivals, Musicals, Einweihungen und Sportveranstaltungen.

Mittlerweile werden Lasershows statt Feuerwerk als Alternative insbesondere bei Silvester und Stadtfesten eingesetzt. Vorteile im Vergleich zu Feuerwerken sind z.B. die bessere Planbarkeit bei trockenem Wetter oder Umwelt Aspekte.

Bei großen Arealen werden von der technischen Seite, leistungsstärkere Laserprojektoren für größere Entfernungen und mehrere Wind- und Nebelmaschinen benötigt. Diese machen den Strahl für die Zuschauer erst richtig sichtbar was dann zum eindrucksvollen 3D-Effekt und Erlebnis führt.