Menü

Was ist eine Lasershow und wie funktioniert diese?

Beamshow und Grafik Lasershow: Farbige Strahlen die in eine andere Welt aus Licht entführen

Eine Lasershow ist eine mittels Laserlicht und Spezial Technik (Laserprojektor), auf Musik erstellte Show, um bei Veranstaltungen Zuschauer zu begeistern. Dabei werden farbige, verschiedene 3D Effekte erzeugt, welche eine räumliche tiefe erschaffen (um den Zuschauer herum wirken) und auf die Dramaturgie der Musik abgestimmt werden. Mittels Nebel oder Dunst werden die Strahlen sichtbar gemacht.

Das besondere ist die intensive und emotionale Wahrnehmung durch die Zuschauer. Daher werden Lasershows in Unterhaltungsprogrammen oft als Höhepunkt eingesetzt. Eine Lasershow kann Indoor (in geschlossenen Event Locations und Räumen) oder Outdoor/Open Air (unter freiem Himmel) erfolgen.

Outdoor Lasershow

Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die zwei unterschiedlichen Arten und für welche Events diese eingesetzt werden:

  • Atmosphärische Lasershow (Raumshow, Beamshow)
  • Grafik Lasershow

Kann eine Lasershow in Event Locations und unter freiem Himmel erfolgen?

Lasershows können innen und außen erfolgen. Erfahren Sie mehr über Indoor Lasershows und Outdoor Lasershows

Was ist eine Atmosphärische Lasershow, Beamshow, Raumshow?

In der atmosphärischen Lasershow (auch Beamshow oder Raumshow genannt) wird der Zuschauer in die Show integriert und taucht in eine bunte Welt aus Licht ein. Verschiedene Animationen erzeugen mit farbigem Licht eindrucksvolle Effekte, um Zuschauer tief in die Lichterwelt eintauchen zu lassen. So werden einzigartige Gänsehaut Momente erschaffen die lange in Erinnerung bleiben.

Typische Veranstaltungen sind:

Indoor Lasershow

Künstlerische Darbietung: Der optische Genuss für Ihre Zuschauer

Ein Lasershow Designer erstellt durch eine am Computer vorgenommene Programmierung den Ablauf, Effekte und Farbwechsel zur Musik. Durch die 3D Lasershow Wirkung, taucht der Besucher bei einem Kreis in einen Lasertunnel ein, durch eine Linie und hellem blau entsteht ein neuer Himmel und mit der Projektion einer Welle steht er mitten drin.
Mit dem Einsatz mehrerer Laser Projektoren wird der Show Effekt und damit die Wirkung auf Zuschauer um ein Vielfaches gesteigert. Die emotionale Wirkung wird durch Musik und die intensiven Farben verstärkt.

Erfahren Sie mehr: Die perfekte Musik zur Lasershow

Kein anderes Medium kann so vielfältig eingesetzt werden und erschafft dabei eine so beindruckende Wirkung. Dies liegt daran, dass die räumliche 3D Wirkung der Laserstrahlen uns im Alltag so nicht begegnen.

Mit Klanglichter Menschen begeistern

Mehr über Konzept, Möglichkeiten, Voraussetzungen und Preise erfahren

Was ist eine Grafik Lasershow?

Eine Grafik Lasershow ist eine Kombination aus klassischer Lasershow und grafischen Elementen wie Firmenlogos, Stadtlogos, Produkte und Texten. So kann gezielt die Aufmerksamkeit gelenkt und Informationen ansprechend mit 3D Effekt geteilt werden. Oft werden grafische Inhalte, insbesondere wenn es lange Texte werden oder Erklärungsbedarf innerhalb der Show existiert zusätzlich durch einen Off-Sprecher ergänzt.

Typische Veranstaltungen sind:

Grafik Lasershow

Das macht eine Grafikshow aus

Wie schon erwähnt liegt oft der Fokus auf den Inhalten selbst. Daher werden diese Lasershows gerne für Jubiläumsfeiern und Produkt Präsentationen verwendet. So kann bei einem Firmenjubiläum zum Beispiel die Geschichte des Unternehmens auf sehr spektakuläre Art und weise erzählt werden.

Dabei werden künstlerische, atmosphärische Show Effekte mit Inhalten und meist einer epischen & dramatischen Musik kombiniert. Der Zuschauer erlebt somit eine attraktive Alternative zum Kurzfilm oder klassischen PowerPoint Präsentation.

Grafik Lasershow: Vom Storyboard bis zur Animation

Das Storyboad als Basis der Show

Die Basis einer jeden Grafik Lasershow ist ein Storyboard (Regiebuch) in dem alle Szenen, Animationen, Grafiken, Texte und Musik festgehalten werden. Zu Beginn eines jeden neuen Projekts wird dieses auf Grundlage von Kundenwünschen und Vorstellungen erarbeitet. Es gibt zwei Möglichkeiten ein solches zu erstellen:

  • Mit einem Framework, einer Vorlage die als Basis dient, um nicht alles von vorne zu erarbeiten
  • Vollständig und komplett neu erstellt

Bei Veranstaltungen bei welchem sich die Shows ähneln kann mit einem Framework eine sehr individuelle Show schnell, einfach und mit moderaten Kosten erstellt werden. Typisch dafür sind als Beispiel Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und teilweise auch Jubiläumsfeiern.

Die Inhalte der Grafik Lasershow

Wenn der Entwurf steht wird es dem Kunden präsentiert und als Grundlage für Änderungen und Verbesserungen genommen. Wenn das Storyboard fertiggestellt und freigegeben ist dient dieses als „Fahrtplan“ für den Lasershow Designer. Dieser erstellt daraufhin die Lasershow. Als Inhalt werden einfache 2D oder anspruchsvolle 3D Grafiken erstellt und ansprechend animiert. Diese einzelnen Grafiken werden dann Stück für Stück zusammengefügt und ergeben dann die fertige Lasershow. Dem Kunden wird die gesamte Lasershow dann als Animation und Voransicht bereitgestellt, um evtl. Korrekturen vornehmen zu können.

Eindrucksvolle Musik zur Dramaturgie

Musik ist von einer jeden Lasershow ein wichtiger Bestandteil, daher wird die komplette Show auch auf dieser aufgebaut. So kann die Dramaturgie bei Epischer Lasershow Musik (zB Orchester, oft in Kinos zu hören) genutzt werden und Animation um ein Vielfaches ansprechender gestalten. Dadurch wirkt die gesamte Show noch eindrucksvoller auf den Zuschauer.

Typischer Charakter: Die Outline als Kontur der Grafiken

Als charakteristisches Merkmal für Grafik Lasershows und  Projektionen mittels eines Lasers sind Outlines. Da Laser keine Flächen, sondern nur Konturen und Umrisse darstellen können sind Lasershow Designer in der Digitalisierung sehr wichtig. Hier wird eine normale Grafik so umgewandelt, dass diese auf dem Laser dargestellt werden kann und dabei z.B. auch noch der Unternehmers CI entspricht. Durch die Umrisse in einer Rückprojektion entsteht der Berühmte Lasertunnel, der den Zuschauer mitten in Grafiken stehen lässt.

Outline, Umriss einer Lasershow Grafik Sportwagen

Projektionsmedium für Grafik Lasershows

Leinwände oder Hintergrundrahmen
Eine Beamer Leinwand oder Stoff Hintergrund (z.B. von einem Matrix- oder Keder Rahmen) ist die einfachste Möglichkeit grafische Elemente zu zeigen. In vielen Event Locations sind zumindest die Leinwände vorhanden und werden bei den Veranstaltungen ebenfalls für Beamer oder Kamera Bilder genutzt. Es erfolgt eine sogenannte Aufprojektion welche sich mit einer hohen Helligkeit und klaren Grafiken ausgezeichnet.

Ein Event Beispiel finden Sie hier:
Jubiläumsevent zu 50 Jahre ISM Cologne

Aufporjektion einer Lasershow Grafik auf eine Leinwad

Lasergaze
Durch den Einsatz eine Lasergaze (Spezial Stoff aus dem Theater Bereich) können Grafiken als 3D Effekt sprichwörtlich im Raum und der Luft schweben. Dies wird durch die so genannte Rückprojektion ermöglicht und führt zu einem ganz besonderen Effekt. So kann der Veranstalter seine Gäste in seinem eigenen Firmenlogo stehen- oder Texte über den Köpfen schweben lassen. Hierzu wird die Lasergaze oft auf einer Motorleinwand oder einem Abwurfsystem (z.B. Kabuki) befestigt und so zum normalen Event nicht störend wirkt.

Ein Event Beispiel finden Sie hier:
Einweihungsfeier Globus Rüsselsheim

Lasershow Projektion auf Laser Gaze Stoff als 3D Effekt im Raum

Gebäude Fassaden
Bei der Projektion auf z.B. Gebäude (siehe unser Produkt: Magic Lines) werden Inhalte in Großformaten drauf projiziert. So werden Logos, Produkte und Botschaften sichtbar, erhalten eine enorme Aufmerksamkeit und ziehen alle Blicke auf sich. Es ist keine Seltenheit das eine solche Projektion Abmessungen von größer als 20x20m haben. So können Werbebotschaften schnell und effektiv an die Zielgruppe gerichtet werden.

Ein Event Beispiel finden Sie hier:
Licht- und Lasershow in Kamp-Lintfort

Laser Grafik Projektion auf ein Gebäude

Begeistern Sie jetzt Ihre Gäste

Wir helfen Ihnen, dass Ihr Event
unvergesslich bleibt